Ziel der Gewaltfreien Kommunikation

Die GFK ist ein Prozess, der zu Verbundenheit und zu Mitgefühl basiertem Handeln führt. Mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation können alltägliche menschliche Probleme, sowohl auf persönlicher Ebene als auch bei politischen Konflikten, gelöst werden, wobei sie präventiv oder zur Lösung bestehender Konflikte eingesetzt werden kann. Durch die GFK kann man seine Aufmerksamkeit auf Gefühle und Bedürfnisse richten und sich so selbst näher kommen. Man lernt, seine eigenen Gedankenmuster zu erkennen. Durch klare und bewusste Äußerungen, können für alle Beteiligten zufrieden stellende Lösungen gefunden werden und letztlich ermöglicht die Gewaltfreie Kommunikation eine wahre Verbindung zwischen Menschen zu knüpfen.

 

Rosenberg, M. B. (2009). Gewaltfreie Kommunikation. Eine Sprache des Lebens. Gestalten Sie Ihr Leben, Ihre Beziehungen und Ihre Welt in Übereinstimmung mit Ihren Werten. Paderborn, Junfermann.

Posted in: Allgemein

Leave a Comment (0) ↓

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.